Blogpause

Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben.

Wo die Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen.

Wo Hände das Unbegreifliche nicht fassen zu können, bleibt einzig die Gewissheit, dass du in unseren Herzen weiterleben wirst.

(wunderschöne Worte, die ich als Trost hier gefunden habe)

 

Hallo Ihr Lieben,

leider hatten wir am Sonntag einen Todesfall in der Familie.

Deshalb brauche ich erst etwas Zeit für mich und meine Familie.

Passt auf Euch auf.

Eure Conny

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: