Weihnachtskarten

Die Zeit wird knapp, wenn man wie ich, viele Karten für das Fest braucht.

Zwei davon, die schnell und ohne viel Aufwand gemacht sind, möchte ich euch zeigen.

Mit Hilfe der schon vorgestanzten Metallic-Schneeflocken (die in Silber und Gold in der Packung sind) sieht die Karte doch sehr edel aus.
Oder was meint Ihr?

img_5208.jpg

Hier hab ich die Weihnachtsmannmütze vom letzten Jahr, die es leider nicht mehr zu kaufen gibt, verwendet.
Den Stempel den ich bei beiden Karten verwendet habe stammt aus dem Gastgeberinnen-Set Wunderbare Wintergrüße.

Wie wäre es?
Wenn Du einen Abend mit Freunden veranstalten möchtest (beim Verkauf ab 200€.) könntest Du es Dir raussuchen.
Ruf mich an oder schreibe mir und wir suchen uns einen passenden Tag dazu raus.
Ich würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße
Conny

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: